Jump to content
Unimin

Unkonventionelle Frage bezüglich "VMs"

Recommended Posts

Hi zusammen,

ich habe leider das Problem, dass mein Rechner herbe suckt und ich somit CS:GO zwar spielen kann, aber mit einer FPS Range von 20-30, wodurch das Spielen eigentlich unmöglich ist, daher benutze ich neuerdings diese Art "Cloud Rechner", welcher in meinem Fall der Anbieter parsec ist. Ich weiß von den Hacks von damals, dass VMs eigentlich absolut tabu sind, solange man nicht mit dem Anbieter einig wird. Hat früher ganz gut geklappt, allerdings weiß ich natürlich nicht, wie ihr zu dem Ganzen steht.

Ich könnte das ganze natürlich belegen und sogar gerne per Teamviewer oder ähnlichem ein Teammitglied reinschauen lassen, falls bedenken bestehen, dass ich irgendeinen Tobak mit dem Cheat veranstalten will.

Freue mich über jegliche Antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange du bei parsec den client runterladen kannst und starten kannst, sollte es möglich sein mit hax zu spielen.

Sollte es nicht funktionieren, kriegst du natürlich dein Geld zurück.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke dir für die prompte positive Antwort!

Bei denen läuft die Server Version von Windows, konkrete Infos befinden sich im Anhang, drauf. Ist quasi eine Remote Desktop Verbindung die man zum Server aufbauen kann, d.h. man kann eigentlich jegliche Art von Executables ausführen - zumindest ging bis jetzt alles.

Würd mit deiner Zustimmung dann mal gleich nen Zugang kaufen und hoffentlich klappt alles, ansonsten würde ich dann gerne auf dein Angebot zurückgreifen, mit dem Refund.

Danke für deine Mühen!

Bildschirmfoto 2018-08-15 um 15.49.47.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel Glück. 

EDIT: Sollte eigentlich alles funktionieren auch auf Windows Server. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.